Kleben von Aluminium

Gluing aluminium

Eine klare Abschlusskante, ganz ohne Schrauben oder Bolzen - dafür mit Kleber.

Bau- und Montageteile aus Aluminium eignen sich hervorragend für die Verbindung mit Klebstoff. Doch diese Befestigungsmethode ist mitunter ohne Grund relativ unpopulär. Denn ganz im Gegenteil: Eine Klebebefestigung kann häufig die Alternative in der Konstruktion sein.

 

Vorteile des Klebens

Die gängisten Befestigungsmethoden zum Verbinden von Aluminium sind Nieten, Schrauben oder das Zusammenschweißen der Teile.

Nachteile hier sind z.B. sichtbare Verbindungsstellen bei Nieten und Schrauben oder Verformung und Veränderung von Zugfestigkeitseigenschaften beim Schweißen

 

Durchführung

1. Gründliche Reinigung der Klebefläche von Schmutz & Fett (idealerweise mit einem Industriereiniger).

2. Die Klebefläche mit Schleifpapier anrauen um die Haftung zu verbessern.

3. Die Klebeflächen mittels geeignetem Kleber verbinden.